Asmodus Colossal 80W Akkuträger (schwarz)
 
 
 

Asmodus Colossal 80W Akkuträger (schwarz)

von: Asmodus

Bestell-Nr.: ISS-13500

Asmodus Colossal Akkuträger (matt-schwarz) mit Touch-Display und Temperatur-Kontrolle • inkl. Micro-USB Kabel • Akkuzelle ist nicht im Lieferumfang enthalten!

 

Lieferzeit 1-3 Werktage

69,95 € *

Verkauf und Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren!
Weitere Informationen
 


 
 
 
 
 

Produktinformationen "Asmodus Colossal 80W Akkuträger (schwarz)"

Asmodus Colossal 80W Mod-Box (Farbe: matt-schwarz)
– The American Way Of Vaping –

Der Hersteller Asmodus aus Kalifornien in den USA hat sich schon seit jeher das Ziel gesetzt, bestmögliche Qualität mit ambitionierter Software, in einem schönem Design zu vereinen. Sobald man den Colossal 80W das erste mal in der Hand hält, merkt man sofort das hier nur hochwertige Materialien zum Einsatz kamen.

Ungenaue Spaltmaße sucht man vergeblich. Die Feuertaste hat ein sehr angenehmes und deutliches Feedback, ohne störende, laute klick-Geräusche. Das OLED-Touch-Display sitzt perfekt im Korpus und ist gestochen scharf. Die matt-schwarze Oberfläche hat eine wunderbare Haptik und verleiht dem Akkuträger ein modernes und zugleich edles Aussehen. Mit dem Colossal 80W beweist Asmodus wieder einmal, dass hochwertige Verarbeitung, beste Materialien und eine Elektronik, die sich auf dem neuesten Stand befindet, ihren berechtigten Platz in der Dampferwelt haben!

Akkuleistung:

Zum Betrieb benötigt der Asmodus Colossal 80W eine Akkuzelle vom Typ 18650. Besonders für das Dampfen im Sub-Ohm Bereich und mit hoher Leistung wird die Verwendung einer hochstromfesten Zelle empfohlen.

Achtung: Laut Hersteller sollen nur Akkuzellen zum Einsatz kommen, welche einen konstanten Entladestrom von mindestens 25 A liefern. (z.B. eignen sich die Sony Konion Akkus mit einer Kapazität von 3120 mAh).

Ladevorgang:

Um die Akkuzelle zu laden befindet sich im Lieferumfang des Asmodus Colossal 80W ein Micro-USB-Kabel. Der verwendete Akku kann damit und mit Hilfe eines geeigneten 1A USB-Netzteils direkt in der Box-Mod geladen werden. Anstatt eines Netzadapters können natürlich auch diverse andere Geräte zum Laden der Akkus verwendet werden, wie z.B. PC, Notebook, Auto-USB-Adapter oder auch eine Power-Bank.

Hinweis: Soll die Akkuzelle direkt im Gerät geladen werden, darf der maximale Ladestrom 1 A (1000 mA) nicht überschreiten!

Generell, und so auch die Empfehlung des Herstellers, sollten Akkus immer in externen Ladegeräten geladen werden, um so einem eventuellen Schaden an den Akkuzellen oder der Elektronik des Gerätes vorzubeugen.

Display:

Der Asmodus Colossal 80W wurde mit einem modernen OLED-Touch Display ausgestattet. Die Aufteilung der Informationen ist, wie bei Asmodus gewohnt, sehr übersichtlich. So sind der aktuelle Betriebsmodus und die dazugehörige Haupteinstellung, wie z.B. die eingestellte Wattzahl, extra groß und deutlich dargestellt. Das verwendete Touch-Display reagiert dabei bei allen Eingaben blitzschnell und macht die Bedienung zum Kinderspiel.

Besonderheiten:

Der Hersteller Asmodus legt nicht nur Wert auf eine hochwertige Verarbeitung seiner Geräte, sondern auch die Elektronik und Software sind stets auf dem neuesten Stand der Technik. So wurde der Colossal 80W mit dem bewährten GX 80 HUT v2 Chipsatz ausgestattet. Dem Anwender stehen dadurch neben den bekannten Betriebsmodi wie VW, TC und TCR auch anspruchsvollere Varianten wie die Unterstützung von SS317 und SS304 im Temperaturmodus zur Verfügung. Zusätzlich ist der Asmodus Colossal 80W mit dem TFR Modus ausgestattet. TFR ist neben TCR eine zusätzliche Betriebsart für Enthusiasten, um bis ins kleinste Details zu einem perfekten Dampferlebnis zu gelangen.

Kompatibilität:

Mit einem Standard 510-Anschluss ausgestattet, kann der Asmodus Colossal 80W mit den meisten erhältlichen Clearomizern kombiniert werden und bietet Platz für Verdampfer mit einem Durchmesser von bis zu 25 mm ohne überzustehen. Durch die maximale Leistung von 80 Watt sind daher bei der Wahl des bevorzugten Clearomizers kaum Grenzen gesetzt.

Bedienung des Asmodus Colossal 80W:

  • Um den Asmodus Colossal 80W einzuschalten, muss die Feuertaste schnell, innerhalb von 3 Sekunden, 5-mal gedrückt werden. Um ihn wieder auszuschalten, muss die Feuertaste auf dieselbe Weise 5-mal gedrückt werden. Daraufhin erscheint ein „Logout“-Symbol auf dem Display. Dieses kurz drücken, bis die Systemversion angezeigt wird und im Anschluss fährt das Gerät vollständig runter.
  • Um in die Geräteeinstellungen zu gelangen, muss im eingeschalteten Zustand die Feuertaste 5-mal gedrückt werden. Wie beim Ausschaltvorgang erscheint das Logout-Symbol. Nun lassen sich mit einer Wischbewegung nach links oder rechts im Hauptmenü die einzelnen Menüpunkte auswählen.
  • Der Betriebsmodus lässt sich verstellen, indem einmal im Hauptbildschirm von oben nach unten gewischt wird. Mit einem Wisch nach links oder rechts über der Anzeige des aktuellen Modus, kann dieser verändert werden. Um im Anschluss die Einstellungen des gewünschten Betriebsmodus zu verändern, einfach auf den zu verstellenden Wert tippen. Mit einem Wisch von unten nach oben kann z.B. im „Power“-Modus die Einstellung „Hard“ (H), „Soft“ (S) oder „Normal“ (N) verändert werden. Mit einem Druck auf die Feuertaste wird der gewählte Modus bestätigt.
  • Im Hauptbildschirm lässt sich durch einfachen Druck auf die Feuertaste das Menü wieder sperren.

Technische Daten Asmodus Colossal 80W:

Ausgangsleistung: 5–80 Watt im VW Modus bzw. 5–60 Watt im TC Modus
Akkuzellen: 1 x 18650 Hochleistungszelle (nicht im Lieferumfang enthalten)
Maximaler Ladestrom: 5V/1A
Betriebs-Modi: VW • TC (Ni200, Ti, SS316, SS317, SS304) • TCR • TFR • VPC
Temperaturbereich: 100°C - 300 °C
Widerstandsbereich: 0,1–3,0 Ohm
Display: OLED Touch-Display
Chipsatz: GX 80 HUT v2
Anschluss: 510 Standard-Anschluss

Höhe: 76 mm
Breite: 25 mm
Tiefe: 40mm

Lieferumfang des Asmodus Colossal 80W:

1 x Colossal 80W Mod-Box (Farbe: matt-schwarz)
1 x Micro-USB-Kabel
1 x Bedienungsanleitung
1 x Gebrauchsinformationen

Akkuzellen und USB-Netzstecker sind nicht im Lieferumfang enthalten!

2 Jahre gesetzliche Gewährleistung, 6 Monate Garantie
Wir übernehmen keine Haftung bei unsachgemäßem Gebrauch oder falscher Nutzung!

 

Weiterführende Links zu "Asmodus Colossal 80W Akkuträger (schwarz)"

Weitere Artikel von Asmodus
 

Kundenbewertungen für "Asmodus Colossal 80W Akkuträger (schwarz)"

 
Bewertungen sind nur mit gültiger e-Mail Adresse möglich!

Sie müssen Ihre Bewertung per Link bestätigen, bevor wir diese freischalten können. Den Link hierzu finden Sie in der an Sie automatisch versendeten Email.

Um Missbrauch vorzubeugen, werden Bewertungen erst nach Prüfung freigeschaltet.

Bitte haben Sie hierfür Verständnis.


Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

WICHTIG: Bitte vergessen Sie nicht Ihre Bewertung per Link zu bestätigen. Prüfen Sie am besten gleich nach Ihrer Bewertung Ihren Email Account!

 

Facebook-Kommentare

 
InnoCigs (Joyetech) EXCEED D19...

Menge: 1.0000

34,90 € *

InnoCigs (Joyetech) EXCEED...

Menge: 5 Stück (2,19 € * / 1 Stück)

10,95 € *

aspire ARC Ersatz-Verdampfer...

Menge: 3 Stück (3,32 € * / 1 Stück)

9,95 € *

aspire Revvo Clearomizer Kit

29,95 € *

Drip Tip 510 für aspire Nautilus...

3,50 € *

aspire Speeder 200W - Athos Kit...

99,95 € *

aspire Athos Clearomizer Kit (grau)

39,90 € *

aspire Nautilus 2 BVC...

Menge: 5 Stück (2,98 € * / 1 Stück)

14,90 € *

InnoCigs (Joyetech) 1A...

6,90 € *

5 x 10 ml Happy Liquid...

Menge: 50 ml (69,00 € * / 100 ml)

34,50 € *

aspire Nautilus / Mini BVC...

Menge: 5 Stück (2,98 € * / 1 Stück)

14,90 € *

aspire Nautilus Mini BVC Kit

24,90 € *

Sony Konion US18650VTC6 Akku...

12,90 € *

American Blend Tabakgeschmack...

Menge: 10 ml (69,00 € * / 100 ml)

6,90 € *

Nuss-Vanille (10 ml Vinirette...

Menge: 10 ml (69,00 € * / 100 ml)

6,90 € *