aspire Puxos Akkuträger (P2-Aquarell)

von: aspire

Bestell-Nr.: ISS-13586

aspire Puxos Akkuträger (P2-Aquarell) • Bis zu 100 Watt Leistung und Temperatur-Kontrolle • inkl. Micro-USB Kabel • Akkuzelle ist nicht im Lieferumfang enthalten!

 

Lieferzeit 1-3 Werktage

49,95 € *

Verkauf und Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren!
Weitere Informationen
 


 
 
 
 
 

Produktinformationen "aspire Puxos Akkuträger (P2-Aquarell)"

aspire Puxos Akkuträger
(Farbe P2: Aquarell-Optik)

Weg vom eintönigen Silber oder Schwarz scheint ein Motto bei aspire geworden zu sein. Mit der aspire Puxos Mod-Box präsentiert der e-Zigaretten Hersteller nicht nur einen Akkuträger mit außergewöhnlichem und schönem Design, sondern auch ein äußerst flexibles Gerät, das auf dem neuesten Stand der Technik ist.

Die aspire Puxos „P2“ hat ein wunderschönes Aquarell-Design. Die Farben sind kräftig und das Gesamtbild erinnert schon fast ein wenig an die Werke von Van Gogh. Aber auch, wenn einem das Aussehen der Puxos mal zu bunt werden sollte, zeigt der Mod hier schon seine flexiblen Qualitäten, denn die magnetischen Seitenwände lassen sich im Handumdrehen austauschen. Dazu hat aspire eine ganze Reihe an unterschiedlichen Design-Varianten zur Verfügung gestellt. Die beliebtesten Farben sind selbstverständlich auch bei uns im Online-Shop erhältlich!

Leistung:

Die Leistung des aspire Puxos Akkuträgers richtet sich in erster Linie nach der Wahl des Akku-Typs. Auch hier ist dieser Mod sehr flexibel: es können nämlich Akkuzellen des Typs 18650, 20700 oder 21700 verwendet werden!

Um den gewählten Akku einzulegen, muss lediglich die Seitenwand, welche durch zwei starke Magneten gehalten wird, entfernt werden (für die Verwendung von Akkus des Typs 18650 ist ein Adapter bereits im Lieferumfang enthalten).

Direkt nach dem Einlegen des Akkus erscheint auf dem Display eine Darstellung der beiden Batterietypen 20700/21700 und 18650. Mit den Auswahltasten wird nun der eingelegte Akku-Typ gewählt und die aspire Puxos kalibriert daraufhin den internen Chip, um ein ideales Dampferlebnis zu ermöglichen.

Je nach verwendeter Akkuzelle kann der aspire Puxos Akkuträger bis zu 100 Watt Leistung abgeben (beim Typ 18650 max. 80 Watt).

Hinweis: Akkuzelle(n) sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Ladevorgang:

Der Akku in der aspire Puxos kann selbstverständlich direkt in der Mod-Box geladen werden. Dazu das im Lieferumfang befindliche Micro-USB-Kabel einfach mit dem Akkuträger und einem geeigneten USB-Netzteil verbinden (USB-Netzstecker ist nicht Teil des Lieferumfangs). Die Ausgangsleistung des verwendeten USB-Netzadapters sollte dabei 5V / 2A nicht überschreiten.

Generell ist es immer zu empfehlen, Akkuzellen in externen Ladegeräten zu laden. Dies schont nicht nur die Akkuzelle, sondern auch die e-Zigarette selbst (z.B. mit dem XTar VC2 Plus Master).

Display:

Auf dem großzügigen 0,96 Zoll großen LED-Display lassen sich alle Einstellungen und aktuellen Daten blitzschnell ablesen. In der, für aspire üblichen Weise, steht die Leistungseinstellung dabei im Vordergrund und wird besonders groß dargestellt.

Besonderheiten:

Der aspire Puxos Mod kann mit folgenden Akkus betrieben werden:

Typ 21700
Typ 20700
Typ 18650 (entsprechender Adapter im Lieferumfang enthalten)

Dabei kann zwischen verschiedenen Betriebsmodi gewählt werden:

Leistung (Watt)
Spannung (Volt)
Bypass (Direktausgabe entsprechend der Ladespannung)
CPS (Benutzerdefinierte Leistungsabgabe)
TC (Temperaturgesteuertes Dampfen Ni,Ti oder SS316L)
TCR (Benutzerdefinierter Temperatur-Koeffizient)

Bei Produkten von aspire steht auch immer die Sicherheit im Vordergrund. Und so ist auch die Puxos Mod-Box mit allen Sicherheitsfunktionen, die bei aspire mittlerweile zum Standard gehören, ausgestattet:

Automatische Abschaltung
Schutz vor Tief-Entladung
Schutz vor Überladung
Schutz vor Kurzschluss
Schutz vor Überhitzung
Schutz vor Verpolung des Akkus

Kompatibilität:

Ausgestattet mit dem standardisierten 510er-Anschluss, ist die aspire Puxos mit den meisten erhältlichen Clearomizern kompatibel. Auch energiehungrige Sub-Verdampfer können bei Verwendung einer 21700 Akkuzelle problemlos mit bis zu 100 Watt befeuert werden.

Bedienung des aspire Puxos Akkuträgers:

Durch 5-maliges Klicken der Feuertaste wird die aspire Puxos komplett ge- und auch wieder entsperrt.
Über die „Plus“ und „Minus“ Tasten unter dem Display lassen sich die Einstellungen auf dem Display verändern und auch die unterschiedlichen Menü-Punkte aufrufen.
Um das Menü zur Wahl des Betriebsmodus zu öffnen, die Feuer- und Plus-Taste gleichzeitig drücken.
Die Feuer- und Minus-Taste gedrückt halten, sperrt und entsperrt die Plus- und Minus-Tasten für die Leistungseinstellung.
Werden Plus und Minus gleichzeitig gedrückt und kurz gehalten, kann die Display-Ausrichtung und die Helligkeit des Displays verändert werden.

Technische Daten aspire Puxos Akkuträger:

Betriebsmodi: VW, VV, Bypass, TC, TCR, CPS
Leistung: 1 – 100 Watt (bei 18650 max. 80 Watt)
Temperaturbereich: 100 – 315 °C
Ausgangsspannung: 0,1 – 8,4 Volt
Widerstandsbereich: 0,1 – 3,5 Ohm
Ladestrom: DC 5V, max. 2A
Maße: 85 mm x 41 mm x 27 mm
Gewindetyp: 510
Display: 9,96 Zoll OLED

Lieferumfang aspire Puxos P2 Akkuträger:

1 x Puxos Mod-Box (Farbe P2: Aquarell-Design)
1 x Adapter für 18650 Akku-Typ
1 x Micro-USB-Ladekabel
1 x Bedienungsanleitung

Hinweis: Akkuzelle nicht im Lieferumfang enthalten!

2 Jahre gesetzliche Gewährleistung, 6 Monate Garantie

Wir übernehmen keine Haftung bei unsachgemäßem Gebrauch oder falscher Benutzung!

 

Weiterführende Links zu "aspire Puxos Akkuträger (P2-Aquarell)"

Weitere Artikel von aspire
 

Kundenbewertungen für "aspire Puxos Akkuträger (P2-Aquarell)"

 
Bewertungen sind nur mit gültiger e-Mail Adresse möglich!

Sie müssen Ihre Bewertung per Link bestätigen, bevor wir diese freischalten können. Den Link hierzu finden Sie in der an Sie automatisch versendeten Email.

Um Missbrauch vorzubeugen, werden Bewertungen erst nach Prüfung freigeschaltet.

Bitte haben Sie hierfür Verständnis.


Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

WICHTIG: Bitte vergessen Sie nicht Ihre Bewertung per Link zu bestätigen. Prüfen Sie am besten gleich nach Ihrer Bewertung Ihren Email Account!

 

Facebook-Kommentare