e-Zigarette und Liquid kaufen im Premium-Shop iSmokeSmart.de

E-Zigaretten beziehungsweise elektronische Zigaretten und Liquids (Verdampfer-Flüssigkeiten) gibt es mittlerweile in sehr großer Vielfalt auf dem deutschen Markt. Doch für welche e-Zigarette und für welches e-Liquid sollten Sie sich entscheiden? Wo sollten Sie Ihre e-Zigarette und Liquid kaufen? Ganz einfach, Sie finden alles hier und wir erklären Ihnen warum.

iSmokeSmart bietet ausschließlich e-Zigaretten und Zubehör von renommierten Markenherstellern an

In unserem Premium Online-Shop können Sie eine qualitativ hochwertige e-Zigarette kaufen. Nach ausführlichen Tests vieler im Handel erhältlicher e-Zigaretten haben wir uns entschlossen, ausschließlich e-Zigaretten von renommierten und führenden Marken-Herstellern wie z.B. Joyetechaspire, InnoCigs, SMOK oder Eleaf in unserem Premium e-Zigarettem Shop anzubieten. Diese hochwertigen e-Zigaretten von Markenherstellern bieten ein Höchstmaß an Leistung mit dem Ergebnis größter Kundenzufriedenheit. Hochwertige Verarbeitung sowie innovative Technik vermitteln ein realistisches "Rauchgefühl" bei hoher Langlebigkeit. Unser größtes Bestreben ist es, dass Sie als unser Kunde mit einer e-Zigarette aus unserem Shop oder Liquid aus unserem Liquid-Shop zufrieden sind.

Eine elektrische Zigarette von iSmokeSmart ist definitiv ein Premium-Produkt und qualitativ nicht vergleichbar mit vielen scheinbar "unschlagbaren" Billigangeboten, welche Sie im Internet oder in diversen anderen Shops finden. In unserem Premium Online-Shop, sowie in unserem Fachgeschäft für die e-Zigarette in München finden Sie eine große Auswahl an hochwertigen e-Zigaretten.

Qualitativ hochwertiges e-Liquid für die e-Zigarette im Online-Shop - Happy Liquid und Vinirette Liquid

Den hohen Qualitätsanspruch, welchen wir an eine e-Zigarette haben, stellen wir auch an unsere Liquids (Verdampfer-Flüssigkeiten): Unsere Qualitäts-Liquids für die e-Zigarette sind keine Massen-Importware aus Fernost oder Osteuropa. In unserem Premium-Shop kaufen Sie ausschließlich Liquid aus Deutschland, sowie Liquid ausgewählter Premium-Hersteller aus West-Europa und den USA.

Unser Happy Liquid und Vinirette Liquid wird unter strenger Kontrolle in deutschen Laboren hergestellt und bietet Ihnen daher größtmögliche Produktsicherheit. Für Happy Liquid und Vinirette Liquid aus Deutschland garantieren wir Ihnen daher stets beste Qualität. Nähere Informationen zur Qualität unseres Liquids für die e-Zigarette finden Sie links in der Auswahl.

Unter diesen Aspekten zeichnen wir uns als Premium-Shop für e-Raucher aus, denn bei iSmokeSmart.de stimmt bei e-Zigarette und e-Liquid aus Deutschland das Preis-Leistungsverhältnis. Eine ausführliche Beratung durch unser geschultes Fachpersonal sowie ein hervorragender Kundenservice sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

Finden Sie bei uns Ihre persönliche e-Zigarette und befüllen Sie diese mit einem hochwertigen deutschen Liquid aus unserem Liquid Shop.


Hier purzeln die Preise – siehe Sonderangebote!

TIPP!
aspire K2 Quick Start Kit (schwarz)

aspire K2 Quick Start Kit - Ideal für Umsteiger auf die e-Zigarette...

34,95 € *

TIPP!
Happy Liquid - Tabak Special (10 ml)

Tabak Liquid, das wohl beste Tabak Liquid gibt es hier zu kaufen....

Menge: 10 ml

Grundpreis: 100 ml = 69,00 € *

6,90 € *

aspire K3 Quick Start Kit (pink)

aspire K3 Quick Start Kit (pink) – für Umsteiger und anspruchsvolle...

39,95 € *

TIPP!
Asmodus Colossal 80W Akkuträger (schwarz)

Asmodus Colossal Akkuträger ☆ High-End-Akkuträger mit 80 Watt...

69,95 € *

TIPP!
Starterset aspire K2 (schwarz) inkl. 3 Liquids & Etui

e-Zigaretten Starterset aspire K2 (schwarz) inkl. 3 Liquids & Etui...

79,90 € *

TIPP!
5 x 10 ml Vinirette Liquid

Vinirette Liquid Sonderangebot! 5 x 10 ml Vinirette Liquid made in...

Menge: 50 ml

Grundpreis: 100 ml = 59,00 € *

29,50 € *

TIPP!
Innokin Ucan V2.0 Edelstahl Liquid Flasche

Innokin Ucan V2.0, die Edelstahl Liquid Flasche von Innokin. Die...

14,90 € *

TIPP!
SC (Eleaf) iStick Basic Akku (2300 mAh) inkl. eGo-Adapter

iStick Basic Box-Akku • 2300 mAh • inkl. eGo Magnet-Adapter • Die...

26,90 € *

Happy Liquid - Apfel (10 ml)

Happy Liquid Apfel 10 ml, das Premium Apfel Happy Liquid für die...

Menge: 10 ml

Grundpreis: 100 ml = 69,00 € *

6,90 € *

e-Zigaretten Blog - Informationen und Aktuelles über die e-Zigarette und Liquid:

Ist die e-Zigarette auf dem Oktoberfest erlaubt?

München, 14.09.2018. Das Rauchverbot auf der Wiesn wird im Jahr 2018 ähnlich streng sein wie letztes Jahr, das heißt Raucher dürfen nur in ausgewiesenen Raucherbereichen ihrem Laster fröhnen und dürfen auch nicht mehr zurück ins Festzelt, wenn sie dieses ohne Wieder-Einlasskarte oder Stempel verlassen haben. Daher stellen Kunden uns zur Zeit wiederholt die Frage: "Ist die e-Zigarette auf dem Oktoberfest erlaubt?". Diese Antwort können wir mit einem ganz klaren JA beantworten.

Die e-Zigarette ist auf dem Oktoberfest erlaubt! Es gibt kein Gesetz, dass den Gebrauch der e-Zigarette auf dem Oktoberfest verbietet.

Entgegen anders lautender Pressemeldungen fällt die e-Zigarette nicht unter das Nichtraucherschutzgesetz, weil bei einer Liquid vernebelnden e-Zigarette kein schädlicher Rauch wie bei einer normalen Zigarette entsteht. Der Dampf einer e-Zigarette im Allgemeinen hat nämlich gar nichts mit dem Rauch einer normalen Zigarette zu tun. Daher entsteht bei der e-Zigarette kein schädlicher Passiv-Rauch. Man muss hierzu wissen, dass es auch Tabak-erhitzende e-Zigaretten gibt, diese sind natürlich verboten, eine Liquid-vernebelnde e-Zigarette NICHT! Aus diesen Gründen ist die e-Zigarette auf dem Oktoberfest, unserer Münchner Wiesn, natürlich grundsätzlich erlaubt! Anderslautende Presseberichte beruhen auf falschen Tatsachen (Fake News), schlechter Recherche oder sind wohl von der Tabakindustrie gepsonsert. Wichtig ist, diese Presseberichte sind nur eines, nämlich falsch! Denn es gibt kein anders lautendes Nichtraucherschutzgesetz - auch nicht in Bayern.

Da das Nichtraucherschutzgesetz und das Rauchverbot bei der e-Zigarette nicht greift, weil hier gar kein Rauch entsteht, hat nur der jeweilige Hausherr, auf dem Oktoberfest, also der Zelt-Wirt, jedoch weiterhin das Recht auch das Dampfen zu untersagen. Genauso wie er Gästen z.B. mit einem roten Pullover den Eintritt verwehren könnte.

So hat der Wirte-Sprecher Toni Roiderer, zwar bekannt gegeben, dass e-Zigaretten in Festzelten nicht wirklich erwünscht sind, es aber keine einheitliche Regelung bei den Festwirten gibt. So wird das dampfen in manchen Festzelten gestattet, in anderen widerum aufgrund des Hausrechts untersagt.

Da unser Münchner iSmokeSmart Team jedoch die letzten Jahre schon ausgiebig mit e-Zigarette auf dem Oktoberfest unterwegs war und diverse Wiesn-Zelte besucht hat, können wir aus weitreichender Erfahrung sagen, dass in fast allen Zelten auf dem Oktoberfest das Dampfen mit der e-Zigarette wohl erlaubt sein wird. Schon seit dem Jahr 2011 gab es unseres Wissens nach keine ernsthaften Probleme mit der e-Zigarette auf dem Oktoberfest.
 

Mehr lesen

FAKE NEWS! Keine e-Zigarette explodiert, Akku wurde kurzgeschlossen!

München, 02.10.2017. Die Nachrichten überschlagen sich, weil in Aschaffenburg angeblich eine e-Zigarette explodiert ist. Doch ist dem wirklich so? Man könnte einfach sagen: „Jährlich grüßt das Murmeltier“ – doch selbstverständlich hat das iSmokeSmart Team für Euch erneut recherchiert.

Eigentlich sind FAKE-News seit kurzem gesetzlich verboten. Offensichtlich scheint dieses neue Gesetz jedoch nicht für große Nachrichtenportale, wie z.B. „Spiegel Online“ oder "Bild" zu gelten, denn es werden offizielle Pressemitteilungen der Polizei verfälscht und "alternative Fakten" hinzu gedichtet um dem Leser etwas anderes zu suggerieren – eventuell sogar bewusst?
 

Mehr lesen

Erste Langzeitstudie: e-Zigaretten deutlich weniger schädlich als Tabak!

München, 07.02.2017. Eines der Hauptargumente von e-Zigaretten Gegnern war in den vergangenen Jahren oft das Nichtvorhandensein von Langzeitstudien zu e-Zigaretten. Dieses Argument scheint nun passé.

Das renommierte britische Krebsforschungszentrum Cancer Research UK hat am 6. Februar 2017 die erste Langzeitstudie zum Konsum von elektronischen Zigaretten veröffentlicht. Das Ergebnis dieser Langzeitstudie zur e-Zigarette ist eindeutig: Im Organismus von Dampfern – also von Nutzern welche über einen längeren Zeitraum ausschließlich e-Zigaretten konsumieren (dampfen) – konnten deutlich weniger Schadstoffe (giftige und krebserregende Substanzen) nachgewiesen werden als im Körper von Tabak-Rauchern...
 

Mehr lesen

 

Tagwolke